Suche

Besuch der Kerichtverbrennungsanlage Buchs (19.11.11)

Wir durften eine sehr spannende Führung erleben - für die Kleinen wie für die Grossen!

Hier einige Eindrücke:

 

"Kürzlich würde ein fünf Wochen altes Büsi im Bunker mitten im Abfallberg entdeckt. Zum Glück konnte es noch rechtzeitig herausgeholt werden! Es wurde "Bunki" getauft und ist jetzt an einem guten Platz." Lara, 10 Jahre

 

"Mir hat alles am besten gefallen, besonders das Feuer, das man durch zwei kleine Fensterchen sehen konnte. Ach ja, und die Ratte Fridolin, die im Bunker wohnt." Ismael, 7 Jahre

 

"Am besten hat mir gefallen: die Sachen aus Metall, die nicht verbrennen können. Eins von diesen Sachen war eine Bombe." Anaïs, 9 Jahre

 

"Wir haben in der Schule schon einmal das KVA besprochen. Darum hat mir gefallen, dass ich das KVA nicht nur auf Bildern, sondern in Originalgrösse sehen konnte". Vesna, 11 Jahre